Lopressor
Lopressor(Metoprolol)
Lopressor ist ein Betablocker, der zur Behandlung von Stenokardie und Bluthochdruck verwendet wird. Er wird auch verwendet, um den Herzinfarkt zu behandeln oder zu verhindern.
100 mg Lopressor
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
100mg × 10 pillen 2.59$ 25.89$ 0.00$
100mg × 30 pillen 1.66$ 49.70$ 27.97$
100mg × 60 pillen 0.59$ 35.14$ 120.20$
100mg × 90 pillen 0.50$ 45.21$ 187.80$
Best Buy 100mg × 120 pillen 0.46$ 55.27$ 255.41$
100mg × 180 pillen 0.42$ 75.40$ 390.62$
100mg × 270 pillen 0.39$ 105.60$ 593.43$
100mg × 360 pillen 0.38$ 135.79$ 796.25$
50 mg Lopressor
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
50mg × 10 pillen 1.79$ 17.89$ 0.00$
50mg × 30 pillen 1.32$ 39.70$ 13.97$
50mg × 60 pillen 0.40$ 24.26$ 83.08$
50mg × 90 pillen 0.34$ 30.43$ 130.58$
Best Buy 50mg × 120 pillen 0.30$ 36.59$ 178.09$
50mg × 180 pillen 0.27$ 48.92$ 273.10$
50mg × 270 pillen 0.25$ 67.42$ 415.61$
50mg × 360 pillen 0.24$ 85.91$ 558.13$
25 mg Lopressor
Packung Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
25mg × 30 pillen 0.99$ 29.70$ 0.00$
25mg × 60 pillen 0.46$ 27.37$ 32.03$
25mg × 90 pillen 0.36$ 32.67$ 56.43$
Best Buy 25mg × 120 pillen 0.32$ 37.96$ 80.84$
25mg × 180 pillen 0.27$ 48.55$ 129.65$
25mg × 360 pillen 0.26$ 93.60$ 262.80$

Produktbeschreibung:

Allgemeine Information
Lopressor gehört zu der Gruppe von Arzneimitteln genannt Betablocker. Betablocker betreffen das Herz und den Blutkreislauf (Blutfluss durch Arterien und Venen). Dieses Medikament wird verwendet, um hohen Blutdruck (Hypertonie) zu behandeln. Das Senken des hohen Blutdrucks hilft, Schläge, Herzanfälle, und Niereprobleme zu verhindern. Dieses Produkt enthält 2 Medikamente, Metoprolol (Betablocker) und Hydrochlorothiazid (Diuretikum). Dieses Arzneimittel kann auch verwendet werden, um Herzversagen zu behandeln.
Anweisung
Nehmen Sie Lopressor so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Nehmen Sie es zur gleichen Zeit jeden Tag. Metoprolol soll mit dem Essen oder gerade nach dem Essen eingenommen werden. Nehmen Sie dieses Medikament mit einem vollen Glas von Wasser ein. Hören Sie nicht plötzlich auf, dieses Medikament einzunehmen, ohne Ihren Arzt zu befragen. Wenn Sie gegen den hohen Blutdruck behandelt werden, setzen Sie fort, dieses Medikament zu verwenden, selbst wenn Sie sich gut fühlen. Um Brustschmerz, einen zweiten Herzanfall, oder Kopfschmerzen zu verhindern, ist es sehr wichtig, dieses Medikament, regelmäßig wie vorgeschrieben, einzunehmen.
Vorsichtsmaßnahmen
Vor der Einnahme von Lopressor erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dazu oder zu anderen Betablocker allergisch sind, wenn Sie Leber- oder Nierenerkrankung, Diabetes, Asthma, Bronchitis, Emphysem, Phäochromozytom, Schilddrüsestörungen haben. Dieses Arzneimittel kann Sie schläfrig oder schwindlig machen. Fahren Sie ein Auto nicht oder tun Sie keine Tätigkeit, die Aufmerksamkeit verlangt. Beschränken Sie alkoholische Getränke.
Kontraindikationen
Sie sollen Lopressor nicht einnehmen, wenn Sie zu Metoprolol allergisch sind, oder wenn Sie Herzblock, Sinusknotensyndrom oder langsamen Herzschlag haben. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen.
Mögliche Nebenwirkungen
Bekommen Sie Notarzthilfe, wenn Sie haben: Brechreiz, niedriges Fieber, Appetitlosigkeit, dunklen Urin, Nesselausschlägen, Schwellung Ihres Gesichtes, Lippen, Schwierigkeitsatmen, unregelmäßige Herzschläge, Schwäche. Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: Nervosität, Emesis, Impotenz, Schlafprobleme, Diarrhöe. Das Rauchen kann diese Nebenwirkungen verschlechtern. Wenn Sie bemerken, dass sich andere Nebenwirkungen vorkommen, die nicht oben verzeichnet sind, sollen Sie sofort mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen.
Wechselwirkung
Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über: Medikamente gegen Asthma (Salbutamol, Theophyllin, Metaproterenol), Digoxin, Ritonavir, MAO-Inhibitoren (Isocarboxazid, Tranylcypromin, Furazolidon), Herzmedikamente (Diltiazem, Reserpin, Nifedipin), Diuretika, Terbinafin, Diabetes-Medikamente (Metformin, Glipizid, Insulin). Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Vitamine und Phytopharmaka, die Sie einnehmen.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Notarzthilfe. Die Überdosis-Symptome sind: Ohnmacht, unregelmäßiger Herzschlag, Schwäche, Kurzatmigkeit, Schwindel.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 59-86ºF (15-30ºC) weg vom Licht und der Feuchtigkeit auf. Bewahren Sie es im dichten Behälter auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.